LCMS - Learning Content Management Systeme

Learning Content Management Systeme

LCMS wie Learning Content Management Systeme in der Regel abgekürzt werden haben die Aufgabe es zu ermöglichen, Lerninhalte zu bearbeiten, zu erstellen und wiederzuverwenden.

Verschiedenen Personengruppen können innerhalb eines LCMS unterschiedliche Aufgabenbereiche und Rechte zugewiesen werden, sodass zwischen Administratoren, Lernenden und fachlichen Experten unterschieden werden kann.

Ein Learning Content Management Systeme bietet überdies die Möglichkeit eine Binnendifferenzierung innerhalb einer Lerngruppe vorzunehmen.
Aufgaben können gezielt für bestimmte Personen zugänglich gemacht werden, sodass je nach Leistungsniveau gearbeitet werden kann.

Learning Content Management Systeme nehmen im Bereich des E-Learnings eine wichtige Stellung ein, da sie zum Beispiel das Bereitstellen von Lernaufgaben im Rahmen der virtuellen Universität.
 

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Virtuelle Universität - Lernen an der virtuellen Uni
 

E-Learning Rubriken